Partnerschaften

Partner-Netzwerk

Die vermehrte Konzentration der Betriebe auf Kernkompetenzen führt unter anderem im Bereich der Elektronikproduktion zu verstärkten „Outsourcing-Aktivitäten“ wobei sich folgende Entwicklung abzeichnet:

Elektronikproduktionen werden ganz oder teilweise an Auftragsfertiger, sog. Electronic Manufacturing Service-Dienstleister – kurz „EMS“ – übergeben.

Konzentration auf Kernkompetenzen und Übernahme der Verantwortung für die gesamte Wertschöpfungskette (Systemlieferant). Die Integration von Fertigung und erweiterten Dienstleistungen ist gerade in der Elektronikindustrie ein vom Markt geforderter, fast zwingend vorgeschriebener Weg. Die Konzentration auf Kernkompetenzen führt zwangsläufig zu vermehrten Kooperationen und strategischen Allianzen.

Industrielle Wertschöpfungsketten unterliegen in ihren Strukturen und Abgrenzungen tiefgreifenden Veränderungen. Die Wertschöpfungsanteile verschieben sich aus der Mitte hin zum Beginn und zum Ende der Kette. Da sich der Aufgabenbereich als Systemlieferant auch auf die Koordination weiterer Zulieferer erstreckt, sind zunehmend auch Logistikaufgaben zu übernehmen.

Wir verstärken weiterhin unser Partner-Netzwerk, um auf die Bedürfnisse des Marktes vorbereitet zu sein.

In diesen Bereich arbeiten wir bereits mit Partnern:

  • Layouterstellung/-überarbeitung
  • Hardware-Entwicklung
  • Software-Entwicklung
  • Prüfsoftware
  • Adapterbau